Stadtplan Leverkusen
06.12.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Currenta spendet an "Aktion Lichtblicke": 5.555 Euro für Kinder und Jugendliche in Not   Der Tischtennis-Sport boomt – auch in Leverkusen: 5. Niesen Advents-Cup in der Schlebuscher Freiherr-vom Stein-Halle >>

Zum 10. Mal „Nordischer Weihnachtsmarkt“ im Neuland- Park


Zum 10. Mal findet der Nordische Weihnachtsmarkt am dritten Advent im Neuland- Park statt. Große Feuerschalen inmitten des Weihnachtsdorfes sorgen für heimelige Atmosphäre und Wärme. Kunsthandwerk, typisch skandinavische Produkte und ein reichhaltiges kulinarisches Angebot von Elchbratwurst, Lachs, Köttbullar, Lussekater, Waffeln nach schwedischem Rezept mit Preiselbeeren, getrocknetes Elch- und Rentierfleisch, skandinavischer Flammkuchen aus dem Holzofen über Glögg bis hin zu finnischem Bier gehören zum Angebot. Rund 60 Ausstellern in typisch rot/weißen Holzhäuschen sowie im großen, beheizten Festzelt bieten hier ihre Waren an. Auch eine beheizte Fasssauna findet sich auf dem Weihnachtsmarkt wieder. Insbesondere das Angebot für Kinder liegt uns wie jedes Jahr besonders am Herzen. Aktiv in der Wichtelwerkstatt seinen eigenen Wichtel zu bemalen, am Stand der Jäger und Förster zu basteln, Kinderschminken, um nur einiges aufzuzählen. Ein historisches Karussell lässt die Herzen unsere Kinder höher schlagen und weckt bei den Erwachsenen Erinnerungen an die eigene Kindheit. Auch an die Jugend ist gedacht. Ein großer Iglu lädt mit Glögg und dem finnischen Bier „Lappin Kulta“ sowie alkoholfreien Getränken zur “Weihnachtsparty“ ein

Am Samstag um 15:30 Uhr besucht die Lichterkönigen Lucia mit ihren Sternsingern vom Chor „De tockigar Trolle“ und trägt typisch schwedische Weihnachtslieder vor.

Gegen 17:00 Uhr begeistert „Esteffania“ unsere Besucher mit einer spektakulären Feuershow sowie mit Walk Acts als Engel.

Ab 17:00 Uhr beginnt die Weihnachtsparty im „Iglu“.

Am Sonntag um 15.00 Uhr werden die bekannten ABBA Hits mit der vierköpfigen Revivalband „ABBA Revival 2000“ wieder lebendig. Die Band aus Saarbrücken besteht wie die Originalbesetzung aus zwei Sängerinnen, einem Keyboarder und einem Gitarristen.

An beiden Tagen kann man dem Eiskünstler Joachim Knorra bei der Arbeit zuschauen. Dieser fertigt aus großen Eisblöcken Skulpturen. Auch ein Schmied lädt zum Schauen und Mitmachen ein.

Zwischen den Bühnenprogrammen nimmt der Weihnachtsmann die Wünsche unserer Kleinen entgegen. Hier hat man die Möglichkeit für ein schönes Erinnerungsfoto.

Ein kostenloser Busshuttle fährt Samstag ab 14.30 von Opladen/ Goethestr. zum Neuland- Park. Letzte Abfahrt Neuland- Park Richtung Opladen Goetheplatz 20:00 Uhr.

Am Sonntag beginnt der Shuttle Bus ab 12:30 Uhr ab Goetheplatz, letzte Abfahrt Neuland- Park 20:00 Uhr Richtung Opladen, Goetheplatz.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 3,00 €; Kinder bis 15 Jahren sind frei. Hunde sind nicht erlaubt!

Besucher, die mit dem Auto anreisen wird geraten, den ausgeschilderten Parkplatz P1 anzufahren. Von hier aus fährt ein kostenloser Shuttle die etwa 500 Meter bevorzugt Menschen mit Gehbehinderung zum Eingang und zurück zum Parkplatz.


Bilder, die sich auf Zum 10. Mal „Nordischer Weihnachtsmarkt“ im Neuland- Park beziehen:
06.12.2013: Hufenstuhl, Schmitz und Weihnachtsmann

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.12.2015 20:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter