Stadtplan Leverkusen
22.04.2013 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< Mit Bus oder Rad besser am Ball   Selbsthilfegruppe Prostata >>

DJK gewinnt entscheidendes Spiel


Meisterschaftsspiel DJK Sportfreunde Leverkusen gegen den ASV SR Aachen 2

Am Samstag spielten die Landesligahandballerinnen der DJK Sportfreunde Leverkusen das entscheidende Spiel um den Klassenerhalt gegen SR Aachen 2 und siegten knapp mit 20:19 (10:10). In den ersten fünf Minuten zog Aachen auf 4:0 davon, da die DJK-Frauen sehr nervös in das Spiel gingen.
Dennoch ließ Leverkusen sich nicht von Spielstand beeindrucken und erzielte vier Treffer in Folge, sodass es 4:4 stand. Leider produzierten die DJK-Handballerinnen während der gesamten Partie zu viele technische Fehler und Fehlwürfe, um das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Dafür gab es eine souveräne Abwehrarbeit und eine starke Lena Herbst im Tor. Somit konnte das Spiel knapp gewonnen werden und der Klassenerhalt wurde gesichert.
DJK: Herbst (Tor), Wolfien (Tor) - Jeuk (8/3), R. Menyhert (5), N. Menyhert (3), Baklouti (1), Brucato (1), Busch (1), Yildirim (1), Genthner, Mazurkiewicz, Melke, Pickardt
Nächstes Spiel: Heimspiel gegen TV Strombach 2 am 28.04.2013 um 11 Uhr, Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Von-Diegarth-Straße, 51375 Leverkusen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.04.2013 09:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet