Stadtplan Leverkusen
27.01.2013 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Seniorin in Wohnung beraubt   Nationalmannschaftsdebüt: Mateusz Przybylko überquert 2,19 Meter >>

Julia Straub floppt über deutsche Jahresbestleistung


Beim traditionellen Hochsprungmeeting mit Musik heute in Unna hat Julia Straub 1,88 Meter überquert. Die 26-Jährige steigerte damit die deutsche Jahresbestleistung um einen Zentimeter.
Nach ihrem erfolgreichen Sprung über 1,88 Meter griff Julia Straub 1,92 Meter an. Das ist die geforderte Norm für die Europameisterschaft in Göteborg (Schweden 1.-3. März). An der Qualihöhe scheiterte die Bayer-04-Athletin nur knapp. Den zweiten Sprung touchierte Julia Straub nur mit den Fersen. „Alle drei Versuche haben gezeigt, dass sie es drauf hat“, sagte Trainer Hans-Jörg Thomaskamp. Neuzugang Melina Brenner überquerte bei ihrem Debüt im roten Bayer-Dress 1,76 Meter. Nach Fußproblemen ist die U23-Athletin noch unsicher im Anlauf. „Sie braucht noch ein paar Wettkämpfe“, sagte der Coach. Teamkameradin Linda Zuber floppte über 1,79 Meter.
Sven Tarnowski ließ nach erfolgreich haushoch überquerten 2,08 Meter die nächste Sprunghöhe aus. 2,14 Meter riss der 22-Jährige dreimal knapp. „Wir experimentieren noch mit dem Anlauf“, erklärte Hans-Jörg Thomaskamp. Bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften am Mittwoch in Frankfurt bekommt der VWL-Student die nächste Chance für weitere Höhenfluge.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.02.2013 14:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet