Stadtplan Leverkusen
22.11.2012 (Quelle: Katholikenrat)
<< Ehrenamtsprogramm der Bayer Cares Foundation: Bayer-Stiftung unterstützt 20 weitere soziale Bürgerprojekte mit über 62.000 Euro   CDU Bezirksparteitag >>

„A Christmas Carol“ (Eine Weihnachtsgeschichte)


Die Lesungen finden einmal im Monat donnerstags im KirchenCafé von CityKirche, Breidenbachstraße 9 in Leverkusen-Wiesdorf statt. Es wird ein breites Spektrum an Literatur angeboten: Märchen, Gedichte, aktuelle Literatur und vieles mehr. Der Eintritt ist immer frei, um Spenden wird gebeten.

Am Donnerstag, 13. Dezember um 18.30 Uhr liest Erich Schreiner zum 200. Geburtstag von Charles Dickens „A Christmas Carol“ (Eine Weihnachtsgeschichte). Sie ist ein der bekanntesten Erzählungen von Charles Dickens und wurde im Dezember 1843 erstmals veröffentlicht.

Die Erzählung handelt von Ebenezer Scrooge, einem alten, grantigen Geizhals, der in einer einzigen Nacht zunächst Besuch von seinem verstorbenen Teilhaber Jacob Marley und dann von drei weiteren Geistern erhält, die ihm schließlich dazu verhelfen, sein Leben zu ändern. Das Buch enthält stark sozialkritische Töne, mit denen Dickens die Missstände im England des 19. Jahrhunderts anprangern wollte.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.11.2012 00:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter