Stadtplan Leverkusen
06.11.2012 (Quelle: DJKI Leverkusen)
<< Stammtisch der Jungen Union Leverkusen   Rossmann hat zum Teil Recht bekommen >>

Wieder der gleiche Trott


Meisterschaftsspiel DJK Leverkusen gegen VfL Bardenberg

Im fünften Saisonspiel am vergangenen Sonntag konnte leider nicht an den Erfolg vom letzten Wochenende angeknüpft werden. Wieder war man im gleichen Trott wie die Spiele zuvor.
Die Handballdamen verschliefen den Einstieg ins Spiel gegen den VfL Bardenberg. Schon nach kurzer Zeit lag der DJK Leverkusen durch viele zu leichte erzielte Tore des Gegners zurück.
Technische Fehler und Fehlpässeermöglichten dem Gegner zu oft in Ballbesitz zu kommen. Die Abwehrformation stand nicht gut zusammen und die Torabschlüsse ließen ebenfalls zu wünschen übrig. Der Ball trudelte zu selten ins Netz. Auch die von Trainer Jürgen Schülter genommene Auszeit konnte die DJK Handballdamen nicht richtig wach rütteln und der DJK musste mit einem Rückstand von 16:9 zur Halbzeitpause in die Kabine.
In der Kabine schien das Trainergespann Schülter/Coenen zunächst die richtigen Worte gefunden zu haben. Die DJK Damen berappelten sich und fingen an dafür zu kämpfen, wofür sie hergekommen waren - einen Sieg. Die Abwehr machte ihre Arbeit und der Gegner kam nicht mehr zu leichten Toren.
Auch die Torabschlüsse wurden verwandelt und das Team des DJK kam bis auf 2 Tore an den VfL heran. Leider konnte diese Leistung nicht bis zum Ende des Spiels gehalten werden und es folgte wieder ein Einbruch. Am Ende mussten die DJK Handballdamen mit dem Endergebnis von 25:19 die Heimreise antreten.
Torschützen: Caspers (6/2), Coenen (6/3), Schmidt (4/2), Menyhert (1), Kreit (1), Klappert (1),
Nächste Spiel: DJK Leverkusen gegen TuS Königsdorf2 am 11.11.2012 um 17 Uhr in der Sporthalle des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums statt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.11.2012 23:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter