Stadtplan Leverkusen
03.07.2012 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Baum wird gefällt   Familientag im Freibad Wiembachtal >>

Bahnhof Wiesdorf: Rat fordert Lärmschutz und Barrierefreiheit


Fast einstimmig forderte der Leverkusener Stadtrat den Neubau eines Bahnhofgebäudes für Leverkusen-Mitte. Nach den Angaben der Deutschen Bahn muss das alte Gebäude abgerissen werden, wenn für die Realisierung des Rhein-Ruhr-Expresses (RRX) ein neues Gleis in Leverkusen-Mitte verlegt werden muss. Es sei unverzichtbar, dass Wiesdorf ein neues Bahnhofsgebäude am Eingang zur Stadtmitte geschaffen werde. Gleichzeitig muss dann auch ein barrierefreier Zugang zu allen Gleisen geschaffen werden. Zudem fordert der Rat zusätzlich den Lärmschutz zwischen Rheindorf und Küppersteg zu schaffen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.08.2012 08:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet