Stadtplan Leverkusen
29.01.2012 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Tschirch mit schneller Zeit in Glasgow   Halbtagesfahrt zur "Ewald Platte-Ausstellung" >>

Flotter Saisoneinstand für Menga


Aleixo-Platini Menga hat mit dem schnellsten Saisonstart seiner Karriere die Wintersaison eröffnet. Der Leverkusener Sprinter bot beim Hallenmeeting in Chemnitz über 60 Meter in 6,75 Sekunden die viertschnellste Zeit des Jahres an.
Bereits im Vorlauf sprintete der 24-Jährige zur persönlichen Tagesbestzeit. Im Finale ließ der WM-Starter von 2009 6,76 Sekunden folgen und kam damit in einem international besetzten Feld auf Rang fünf. Mengas Vereinskollege und Stabhochspringer Hendrik Gruber zeigte in seinem dritten Wettkampf binnen einer Woche eine beständige Leistung. Der Athlet von Leszek Klima wurde mit 5,50 Metern Fünfter.

Auf der Rundbahn zeigte Annett Horna über 800 Meter ein nervenstarkes Rennen. Die Deutsche Vizemeisterin verpasste in 2:07,42 Minuten zwar ihre Saisonbestzeit (2:06,79 min), als Vierter war die 24-Jährige jedoch schnellste Deutsche.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.01.2012 20:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter