Stadtplan Leverkusen
08.05.2011 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Frauen-Staffel verteidigt westdeutschen Titel   Raubüberfall auf Baumarkt >>

Zweimal Bronze bei 10.000-Meter-DM


Sommerliche Temperaturen haben Veronica Pohl und Christina Kröckert zu zwei bronzenen Medaillen bei den Deutschen 10.000-Meter-Meisterschaften begleitet. Trotzdem verpasste Christina Kröckert ein Ziel im Sportpark „Am Hallo“ in Essen.
In einem zunächst verhaltenen Tempo ging das 20 Teilnehmerinnen umfassende Feld das Rennen an, bis sich nach einigen Runden Veronica Pohl in einem Quartett mit Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg), Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) und Anna Hahner (run2sky.com) absetzen konnte. Zwei Kilometer vor Schluss setzte sich die spätere Siegerin Sabrina Mockenhaupt noch einmal ab und Veronica Pohl kämpfte indes mit Corinna Harrer um Patz zwei. Die Regensburgerin spielte auf den letzten Metern ihre Spurtqualitäten aus und Veronica Pohl kam schließlich in 33:59,02 Minuten als Dritte ins Ziel. „Das war ein super Lauf heute. Ich habe mich toll gefühlt und bin absolut zufrieden“, stellte die Leverkusenerin fest.

Für Vereinskollegin Christina Kröckert ging es noch um die Qualifizierung für die U23-Europameisterschaften im tschechischen Ostrau (14.-17.07.). 34:45,00 Minuten ist der Richtwert für die kontinentalen Titelkämpfe der Junioren, in 34:56,14 Minuten verpasste die 22-Jährige die Norm jedoch um knapp zehn Sekunden. Als Dritte der Junioren konnte sich Christina Kröckert nach einem durchwachsenen Frühjahr jedoch über Bronze freuen.

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.12.2015 23:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet