Stadtplan Leverkusen
27.08.2010 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Ehrenringträger Erich Liese verstorben   "Verdächtige" Skulpturen aufgefunden - Kunstdiebstahl oder Performance? >>

Michael Schrader mit 8.003 Punkten Deutscher Mehrkampfmeister


Der Leverkusener Zehnkämpfer Michael Schrader hat sich mit seinem Comeback bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Potsdam souverän den Titel geholt. Bei seinem ersten kompletten Zehnkampf nach langer Verletzungspause blieb der Bayer 04-Athlet um drei Zähler über der 8.000-Punkte Marke. Nachdem sein Vorsprung auf den zweitplatzierten Steffen Fricke (VfB Germania Halberstadt) nach dem ersten Tag noch etwas mehr als 100 Zähler betrug, konnte er den Silbermedaillengewinner schlussendlich um fast 600 Punkte distanzieren.

Gleich in sechs Disziplinen lieferte Schrader die beste Einzelleistung ab. Am ersten Tag war der Götzis-Sieger von 2009 sowohl über die 100 Meter in 11,03 Sekunden als auch im Weitsprung mit 7,41 Metern und in 48,82 Sekunden für die 400 Meter nicht zu schlagen. Es folgten 14,37 Sekunden über 110 Meter Hürden, 5,00 Meter im Stabhochsprung und auf den abschließenden 1500 Metern 4:26,93 Minuten. Zudem bot der Olympia-Zehnte glatte 13 Meter im Kugelstoßen, 1,91 Meter im Hochsprung und 40,10 Meter im Diskus- sowie 57,94 Meter im Speerwurf an.

Im Zehnkampf der männlichen Jugend hat sich der Hallen-DM-Dritte Nils Weispfennig nach der Hälfte des Wettkampfes auf Rang Vier einsortiert, wobei die Plätze drei bis fünf gerade einmal 44 Punkte trennen. Zusammen mit Tim-Marvin Grimberg und Bobo Camara hat das Trio auch in der Mannschaftswertung auf dem vierten Platz geparkt.

Die kompletten Ergebnislisten gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.07.2018 10:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter