Stadtplan Leverkusen
31.03.2010 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Ponyfreizeit in Much: Anmeldung nach den Osterferien   Vorlesestunde in der Kinderbibliothek: Keiner hat mich lieb, findet Josefine >>

Stadtbibliothek: Treffpunkt in der Ferien


Auch in der Ferienzeit steht die Stadtbibliothek Leverkusen mit ihren Zweigstellen und dem vielfältigen Medienbestand für Schülerinnen und Schüler offen. Ein Besuch lohnt sich schon wegen des ständig neuen Angebots an Büchern, CDs, DVDs, Konsolen-Spielen, Zeitschriften und mehr. Einzige Voraussetzung, um die Medien zu entleihen, ist ein Benutzerausweis der Stadtbibliothek Leverkusen, der für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 17 Jahren kostenfrei ist.

Für Jugendliche ab 13 wurde zudem in der Hauptstelle in Wiesdorf gerade - mit Unterstützung der Bürgerstiftung Leverkusen - ein Raum neu ausgestattet, in dem junge Leute lesen, spielen und Freunde treffen können. Wer Zeit und Lust hat, diesen Raum zu nutzen oder einfach nur einmal neugierig gucken kommt, kann auch gleich bei einem Wettbewerb mitmachen: Der Raum braucht einen Namen!

Als Preis für den besten Namensvorschlag winkt ein Besuch im Phantasialand für vier Personen! Einsendeschluss ist der 23. April 2010.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.03.2010 15:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet