Stadtplan Leverkusen
28.09.2009 (Quelle: Polizei)
<< Steffi Nerius ist CHAMPION DES JAHRES 2009   Radfahrer prallte gegen Autotür >>

Radfahrer stießen zusammen


Bei einer Kollision zwischen zwei Fahrradfahrern in Küppersteg haben sich beide leicht verletzt. Einer der Beteiligten flüchtete daraufhin.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag (27. September) um 14:50 Uhr auf dem Radweg der Alten Landstraße vom Mühlenweg kommend in Richtung Küppersteger Straße.
Einem 51-jährigen Leverkusener kam an einer abschüssigen Stelle plötzlich der andere Fahrradfahrer entgegen. Beide stießen kurz darauf frontal zusammen.
Als der Leverkusener ankündigte, die Polizei zu rufen, nannte der am Kopf blutende Unbekannte einen offenbar falschen Namen und flüchtete in Richtung Küppersteger Straße.
Sein Rad ließ er an der Unfallstelle zurück.
Der Flüchtige wurde wie folgt beschrieben:

Cirka 35 Jahre alt
Cirka 170 cm groß
Glatze
Weißes Cappy

Der 51-Jährige musste von einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren werden.
Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht.
Hinweise zu dem flüchtigen Radfahrer nimmt das Verkehrskommissariat 22 unter der Rufnummer 0221/229-0 entgegen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.09.2009 00:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter