Stadtplan Leverkusen
10.06.2009 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Fünf Leverkusener zur Team-EM-Premiere   6. Leverkusener Sicherheitstag: Viel zu sehen, viel zu erleben >>

Markus Esser verpasst Medaille bei Militär-WM nur knapp


Nur zwei Zentimeter haben Hammerwerfer Markus Esser bei der Militär-WM in Sofia (Bulgarien) zur Bronzemedaille gefehlt. Mit 78,04 Metern verbesserte der Leverkusener seine Saisonbestleistung um 20 Zentimeter und belegte den vierten Platz. „Mit der Weite bin ich zufrieden, aber es ist natürlich schade, dass es so eng an einer Medaille vorbeiging“, sagte der Deutsche Meister. Im innerdeutschen Duell konnte Esser den Frankfurter Sergej Litvinov (77,98 m) auf den fünften Rang verweisen und sich damit für die Niederlage eine Woche zuvor in Fränkisch Crumbach revanchieren. Der Sieg in Sofia ging mit 78,98 Metern an den Weißrussen Pavel Kryuitski.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.05.2016 14:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet