Stadtplan Leverkusen
03.06.2009 (Quelle: Internet Initiative)
<< Europawahlkampf im Stadtbild (Teil 7)   Fünf Leichtverletzte und hoher Sachschaden >>

Fahrradfreundliches Leverkusen?


Der gemeinsame Fuß-/Radweg am Willy-Brandt-Ring zwischen Stixchesstr. und Autobahn ist durch Baustellenschilder auf 58 cm geschrumpft.
Für 3 Autofahrbahnen pro Richtung sind allerdings keine Einschränkungen vorgenommen worden.
Laut der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrs-Ordnung (VwV-StVO) sollen gemeinsame Fuß- und Radwege innerorts eine Breite von 2,50 m haben. Der Radweg ist also nur um 192cm zu schmal. Mal sehen, wann die Stadtverwaltung handelt.




Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
04.06.2009: Straßensanierung Willy-Brandt-Ring startet

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.09.2015 11:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter