Stadtplan Leverkusen
05.05.2009 (Quelle: Kaufhaus im Dorf)
<< Fim-Café Schlebusch zeigt: Kirschblüten – Hanami   Menga siegt bei Saisonauftakt in Wuppertal >>

Weltkindermaltag 2009 – Kinder malen für Kinder in Not


Bereits zum Zweiten Mal ruft der Schreibgerätehersteller STAEDTLER am 6. Mai alle Kinder dieser Welt auf, ihre schönsten Bilder zu malen und diese gegen eine kleine Spende bei Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunden einzutauschen. Mit dem Erlös unterstützt STAEDTLER Projekte der Bildungskampagne

„Zukunft? Schreiben!“ von Save the Children in Kolumbien.

Der Weltkindermaltag lebt von vielen verschiedenen Aktionen, die am und um den 6. Mai in Schulen und Kindergärten stattfinden sollen. Dabei unterstützt STAEDTLER teilnehmende Bildungseinrichtungen mit kostenlosem Unterrichts-material, außerdem wurde ein Klassenwettbewerb mit tollen Preisen ausgeschrieben – weitere Informationen hierzu finden Sie unter www. Weltkindermaltag. de.

Rund um das diesjährige Thema des Weltkindermaltags

Unsere Erde - Unser Universum
veranstalten das Lützenkirchener Kaufhaus im Dorf
am 06. Mai 2009 von 15.00 bis 18.00 Uhr

einen tollen Aktionstag. Passend zu dem ausgeschriebenen Klassenwettbewerb von STAEDTLER dreht sich an diesem Tag bei uns alles um Zukunft, Weltraum und Planeten. Ihre Kinder können bei uns nach Herzenslust malen, basteln und einen witzigen Astronautentest machen.
Und das Tollste: Jedes Kind, das den Astronautentest absolviert, nimmt an einer großen Hauptverlosung teil. Den 3 Hauptgewinnern winkt je ein Familienwochenende für 4 Personen nach Berlin inkl. eines erlebnisreichen Tags im Orbital Raumfahrtzentrum!


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.03.2018 15:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter