Stadtplan Leverkusen
09.09.2008 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Tag der offenen Tür im CURRENTA-Ausbildungszentrum Tipps und Informationen zur Berufswahl am Samstag, 20. September 2008   Städtische Tageseinrichtung für Kinder in der Rat-Deycks-Straße freut sich über Geldscheck >>

Bensberger Straße: Neuer Bauabschnitt beginnt


Im Zuge der Instandsetzungsarbeiten an der Bensberger Straße wird heute ein weiterer Bauabschnitt in Angriff genommen: Nachdem die Arbeiten im ersten Abschnitt zwischen der Mülheimer Straße und der Saarstraße jetzt bis auf Restarbeiten beendet sind, wird nun der Bereich zwischen der Saarstraße und der Einmündung Am Scherfenbrand saniert.
Während die eingerichtete Einbahnstraßenregelung wieder aufgehoben werden kann, wird der Verkehr halbseitig mittels Baustellenampel in beiden Richtungen an der Baustelle vorbeigeführt.
Zusätzlich muss der Einmündungsbereich der Saarstraße gesperrt werden. Eine speziell auf diese Situation ausgerichtete Baustellenbeschilderung wird den Verkehr aus der Saarstraße und den umliegenden Straßen in die Mülheimer Straße umleiten.
Die Busse aus Bergisch Gladbach bzw. aus Richtung Mülheimer Straße werden über die Brucknerstraße umgeleitet. Die Bushaltestelle Beethovenstraße wird in den Kreuzungsbereich Brucknerstraße/Beethovenstraße verlegt. Hierzu ist es erforderlich in der Brucknerstraße teilweise Halteverbote auszuschildern.
Der zweite Bauabschnitt wird vermutlich gegen Ende der 38. Kalenderwoche abgeschlossen sein, so dass die Sperrung der Saarstraße voraussichtlich am Montag, den 22. September, wieder aufgehoben werden kann. Diese Terminierung hängt natürlich vom Baufortschritt bzw. auch von den Witterungsverhältnissen ab.
Im Anschluss daran wird der Abschnitt zwischen der Straße Am Scherfenbrand und der Ortsgrenze nach Berg. Gladbach in Angriff genommen.
Die Technischen Betriebe bitten weiterhin um Verständnis für die notwendigen Instandsetzungsarbeiten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.08.2018 22:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter