Stadtplan Leverkusen
17.07.2008 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 14. Bayer-Meeting: Rachegelüste bei olympischer Generalprobe   Großes Interesse am Theater- und Konzertprogramm 2008/2009 >>

Soziale Stadt Rheindorf-Nord: Nächste Sitzungen der Arbeitsgruppen


Die Stadtteilmanagerin Galini Amanatidou lädt Rheindorfer Bürgerinnen und Bürger zu den nächsten Treffen der Arbeitsgruppen ein:
1.) AG „Stadtteilfeste, Kleinprojekte, Vereinsaktivitäten, 50 Jahre Rheindorf-Nord: Dienstag, 5. August, 18.30 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, Elbestraße 26
2.) AG „Zusammenleben in Rheindorf, Integration von Neubürgern, Neues Wohnen im Alter, ganzheitliches Belegungsmanagement": Dienstag, 19. August, 18.30 Uhr, Begegnungsstätte der AWO, Königsberger Platz 26
3.) AG „Maßnahmen der Wohnungsbaugesellschaften, Verschönerung des Königsberger Platzes, Freiraumgestaltung: Plätze, Straßen, Parks": Dienstag, 2. September, 18.30 Uhr, AWO
4.) AG „Jugend, Bildung, Sport, Jugendhaus / Bürgerzentrum": Donnerstag, 4. September, 19.00 Uhr, AWO
5.) AG „Gesundheitsförderung": Mittwoch, 13. August, 19.00 Uhr, AWO
6.) AG „Beschäftigungsprojekte", Dienstag, 26. August, 18.30 Uhr, AWO
Der Stadtteilbeirat tagt am Dienstag, 16. September um 18.30 Uhr, in der Begegnungsstätte der AWO.
Anmeldungen können direkt an das Stadtteilbüro Rheindorf, Königsberger Platz 21, gerichtet werden. Galini Amanatidou nimmt Anmeldungen auch gerne persönlich, auf dem Postweg oder telefonisch unter 02 14/2 06 60 14 oder 02 14/4 06-50 07 entgegen.
Soziale Stadt Rheindorf


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.07.2015 19:20 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter