Stadtplan Leverkusen
27.01.2007 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Bayer-Meeting: Hammerwurf und Stabhochsprung gleich doppelt   Entspannter Wohnungsmarkt in Leverkusen >>

Letzter Bauabschnitt in der Stixchesstraße


Voraussichtlich am Montag, 29. Januar wird der letzte Bauabschnitt zur Straßeninstandsetzung der Stixchesstraße eingerichtet. Gesperrt wird der Abschnitt zwischen der Baltrumstraße und dem Kreisverkehr am WalMart. Lediglich der Busverkehr darf diesen Bereich befahren.

Der übrige Verkehr wird über die Baltrumstraße/Norderneystraße und die Straße Auf dem Stein umgeleitet. Die Sperrung wird durch Sicherungsposten abgesichert.

Es wird empfohlen, die Stixchesstraße für den Zeitraum der Baumaßnahme zu umfahren und als Ausweichstrecke den Moosweg zu nutzen.

Die Arbeiten werden etwa sechs Wochen andauern, sofern die Witterung dieses zulässt.

Nach Abschluss der Arbeiten in der Stixchesstraße werden die Instandsetzungsarbeiten in der Straße Auf dem Stein fortgesetzt. Sie wurden vor Weihnachten unterbrochen und werden nun mit dem Aufbringen der abschließenden Deckschicht beendet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.10.2010 08:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter