Stadtplan Leverkusen
13.12.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Gewinnspiel: Maskottchen verteilt Teilnahmekarten   Autoaufbrecher unterwegs - Verhaltenstipps >>

Zum Fußballspiel nicht mit dem Auto


Am Donnerstag, 14. Dezember, spielt um 20.30 Uhr Bayer 04 Leverkusen gegen Istanbul. Es sind erhebliche Verkehrsbehinderungen rund um das Stadion zu erwarten.

Die Stadtverwaltung bittet daher alle Besucher, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Wie immer stehen die kostenlosen Pendelbusse vom Parkplatz Kurtekotten und die Löwenlinie vom Busbahnhof Opladen sowie die üblichen Busverbindungen zum Stadion zur Verfügung.

Der Fachbereich Straßenverkehr kontrolliert darüber hinaus die Durchfahrt in der Schleswig-Holstein-Siedlung.

Wenn nötig wird bei einer Auslastung des Stelzenparkplatzes der Fachbereich Straßenverkehr außerdem zukünftig im Einvernehmen mit der Polizei Leverkusen kurzfristig den Bereich Neuenhof und die Bebelstraße sperren. Damit sollen die Anwohner vor Belastungen durch Autofahrer, die einen Parkplatz suchen, geschützt werden.

Weitere Informationen sind unter der Rufnummer 02 14/4 06-36 60 und 02 14/4 06-36 61 erhältlich.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.05.2014 11:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter