Stadtplan Leverkusen
08.04.2005 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Radlerin fiel auf die Motorhaube   TSV-Degenfechter Christoph Kneip in der deutschen Rangliste auf Rang vier >>

Sonderaktion: Nur eine Eintrittskarte für Heimspiel-"Doppelpack" im Handball und Basketball


Nur eine Eintrittskarte, aber zwei attraktive Bundesliga-Heimspiele hintereinander: Einen besonderen Service bietet der TSV Bayer 04 Leverkusen nach internen Terminabsprachen am 17. April (Sonntag) allen Zuschauern, die ein Ticket für das Europapokal-Halbfinalrückspiel der Handballdamen gegen ZRK Split/Kroatien vorverlegter Beginn: 15 Uhr in der Ulrich-Haberland-Halle) oder für das Basketball-Duell zwischen den Bayer Giants und Union Baskets Schwelm (verschobener Beginn: 17 Uhr in der Wilhelm-Dopatka-Halle) besitzen.
Während Handball-Fans anschließend freien Eintritt bei den männlichen Korbjägern genießen können, sind die Basketball-Anhänger ebenso herzlich eingeladen, auf Vorlage ihres Tickets zur Einstimmung zuvor Damen-Handball kostenlos zu sehen. Dieses Angebot gilt auch für Inhaber von Dauer- oder Ehrenkarten beider Vereine. Beide Sportstätten liegen bekanntlich nur einen Steinwurf voneinander entfernt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.10.2015 22:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter