Stadtplan Leverkusen
14.10.2004 (Quelle: Polizei)

<< Rasgawa Pinnock sprintet zukünftig im Bayer-Trikot   Auf den Boden geschaut >>

Mit dem Roller aufgefahren



Bei einem Verkehrsunfall in Alkenrath wurde ein Rollerfahrer am Mittwoch leicht verletzt.

Der 18-jährige Leverkusener war am Nachmittag auf der Gustav-Heinemann-Straße unterwegs. Dabei bemerkte er einen Pkw, der vor der Rotlicht zeigenden Ampel an der Einmündung Alkenrather Straße angehalten hatte, zu spät. Nahezu ungebremst fuhr er auf den Wagen auf und stürzte auf die Straße.

Dabei hatte der junge Mann noch Glück. Während sein Motorroller total zerstört wurde, erlitt er nur leichte Verletzungen. Mit einem Rettungswagen musste er dennoch zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.04.2007 20:04 von leverkusen.