Stadtplan Leverkusen
04.02.2004 (Quelle: Polizei)
<< Diebesgut im Internet entdeckt   Beim Abbiegen übersehen >>

Unfall nicht bemerkt ?


Ein 13-jähriger Junge wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Opladen leicht verletzt.

Der Schüler fuhr gegen 18.25 Uhr mit seinem Fahrrad über die Fritz-Henseler-Straße. Als er in Höhe der Straße An der Luisenburg war, wurde er von einem Pkw berührt, dessen Fahrer nach links abgebogen war. Der Fahrer setzte seine Fahrt auf der Straße An der Luisenburg fort. Der Junge stürzte auf die Fahrbahn und zog sich dabei Verletzungen zu, die später bei einem Arzt behandelt wurden.

Nach Angaben des Schülers hatte der Pkw-Fahrer den Unfall wahrscheinlich nicht bemerkt. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen weißen Opel Corsa mit Leverkusener Kennzeichen. Zeugen, die zu diesem Unfall Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Leverkusen, Tel. 0214/377-0, in Verbindung zu setzen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.03.2007 11:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter