Stadtplan Leverkusen
13.01.2003 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Nur Blechschäden bei Schneeunfällen   Harry-Potter-Party im CaLevornia >>

Grundschule wird komplett saniert


Die Probesanierung in der Grundschule Kerschensteinerstraße erfolgte im Januar vergangenen Jahres und wurde im Juli 2002 abgeschlossen. Nach Auswertung der Ergebnisse begann die Hauptsanierung im November 2002. Saniert werden müssen alle Gebäude. Im Einzelnen sind dies drei Klassentraktgebäude, ein Verwaltungsgebäude sowie die Turnhalle. Einzelheiten der Sanierung stellten Baudezernent Dr. Hans-Eckart Krajewski, der Leiter des Fachbereichs Gebäudewirtschaft, Gert Geiger, Stephan Lenz als Projektleiter sowie der kommissarische Schulleiter, Horst Heppekausen, vor kurzem vor.

Die gesamte Baumaßnahme ist in vier Abschnitte unterteilt, da jeweils nur ein Gebäudeblock freigezogen werden kann, um Umzüge an andere Standorte für die Grundschüler zu vermeiden. Daher wurden auf dem Schulhof zwei Containerklassen aufgestellt, in denen zusätzlich unterrichtet werden kann.

Der erste Gebäudetrakt wird voraussichtlich zu Beginn des neuen Schuljahres im September diesen Jahres fertig. Die Sanierung wird auch als Chance genutzt, um die Schule besser auszurüsten. So wird nach den Baumaßnahmen aufgrund entsprechender neuer Verkabelung auch die Ausstattung mit neuen Medien möglich sein.

Das Gesamtbauvolumen hat einen Kostenrahmen von 3,5 Mio Euro. Saniert werden 3200 m² Fläche. Die komplette Sanierung soll im Frühjahr 2006 abgeschlossen sein. Der kommissarische Schulleiter, Horst Heppekausen, ist zuversichtlich, dass in den ersten sanierten Klassen bereits ab Herbst deutlich bessere Unterrichtsbedingungen für Schüler und Lehrer vorzufinden sein werden, als zuvor in den alten Klassenzimmern.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.05.2013 00:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet