Stadtplan Leverkusen
02.10.2002 (Quelle: Polizei)
<< Diebesgut: Fußbälle   Wer kennt den Bankräuber ? - Phantombild - >>

Zweiter Commerzbank-Räuber in Nürnberg festgenommen


Im Flughafen Nürnberg festgenommen wurde der zweite mit Haftbefehl gesuchte Bankräuber am 1.10.02, der zusammen mit einem Komplizen am 18.7.2002 die Commerzbank in Opladen überfallen hatte. Die Festnahme des 27-jährigen Berliners türkischer Herkunft durch die Polizei erfolgte, als er versuchte, mit einem gefälschten bulgarischen Paß in die Türkei auszureisen. Er wird heute dem Haftrichter in Nürnberg zur Verkündung des Haftbefehls vorgeführt und danach in eine Justizvollzugsanstalt im Rheinland gebracht. Am Donnerstag, 18.7.02 hatten zwei unmaskierte Männer kurz vor 18.00 Uhr die Filiale der Commerzbank auf der Düsseldorfer Str. betreten. Die beiden Männer bedrohten die sechs anwesenden Angestellten mit Pistolen und zwangen sie, in den Tresorraum zu gehen und den Tresor zu öffenen. Sie flüchteten anschließend mit Bargeld aus der Bank. Weil Zeugen einen silberfarbenen Mecedes-Kombi beobachtet hatten, kam die Polizei schnell auf die Spur der Täter. Das Fahrzeug wurde einen Tag nach der Tat völlig ausgebrannt in Düsseldorf aufgefunden. Ein 23-jähriger Tatverdächtiger konnte bereits am Wochenende nach der Tat in Berlin festgenommen und nach Leverkusen gebracht werden.
Gegen ihn erließ der Haftrichter Haftbefehl, er sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen der Leverkusener Polizei führten schließlich im August zu dem zweiten Tatverdächtigen, der seitdem mit Haftbefehl gesucht wurde und sich auf der Flucht befand.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.01.2010 15:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter