Stadtplan Leverkusen
30.08.2002 (Quelle: Landesregierung)
<< Wer hat Recht ?   Parteiübergreifendes Team beim Chinandega-Cup >>

NRW-Wirtschaftsminister Schwanhold legt neue Zahlen zur Hotelbranche im ersten Halbjahr 2002 vor: 52.468 Gäste in Leverkusen


Die neuen Zahlen zur Entwicklung des Tourismus im ersten Halbjahr 2002 liegen vor. Danach beherbergten die insgesamt 24 Hotels und Pensionen in Leverkusen zusammen 52.468 Gäste, davon 14.293 aus dem Ausland. Wie NRW-Wirtschaftsminister Ernst Schwanhold in Düsseldorf mitteilte, blieb die Zahl der Gäste landesweit im ersten Halbjahr 2002 mit über 7,04 Millionen auf dem hohen Niveau der letzten beiden Jahre. Insgesamt registrierten die Statistiker von Januar bis Juni dieses Jahres mehr als 17,61 Millionen Übernachtungen. Das waren zwar 0,4 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2001, aber dafür besuchten wieder mehr ausländische Gäste (+1,4 Prozent) Nordrhein-Westfalen; ihre Übernachtungszahl stieg um 3,5 Prozent.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.08.2002 17:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter