Stadtplan Leverkusen
25.07.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)

<< Sommer-Surfabend   Nachprüfungen >>

Kampagne des Stadtmarketings


"Ich lebe Leverkusen": Bürger werden um Meinung zu Plakataktion gefragt


Die Plakate sind groß, leuchten in der Dunkelheit und sprechen für sich: "Ich lebe Leverkusen" - für dieses Bekenntnis haben sieben Männer und Frauen aus Leverkusen in für sie typischen/ausdrucksstarken Situationen Porträt gestanden. Daraus entstanden großformatige Plakate, die in den vergangenen Wochen und Monaten gezielt an zentralen Standorten in der gesamten Stadt platziert worden waren. Am 26. Juli startet der letzte Durchgang dieser in ihrer Art ersten Imagekampagne in und für Leverkusen.

Der Initiator dieser Aktion ist das Stadtmarketing Leverkusen. Dr. Friederike Müller-Friemauth: "Die Plakate verdeutlichen, wie vielfältig und reich an Stadtteilen Leverkusen ist und zugleich, dass unsere Stadt viele engagierte und selbstwusste Persönlichkeiten hat." Die Aktion sei zugleich ein Auftakt zur Entwicklung eines neuen Leitbildes für die Gesamtstadt. Einbezogen werden und mitgestalten sollten dies auch die Bürgerinnen und Bürger der Stadt.
Für die Aktion gewonnen werden konnten: der Geschäftsführer von Bayer 04, Reiner Calmund, Fabrikant Algin Atar aus Quettingen, der Musiker Pit Hupperten aus Opladen, Helfried Faenger, Opladener Läufer, die "My fair lady" 2001, Rebecca Trinks aus Schlebusch, die Unternehmerin Isolde Faust (Wiesdorf) und Mary Pauli vom Opladener "Wurstmaxe". Alle Männer und Frauen, mehr oder minder prominent, zeichnet es aus, dass sie mit und -vor allem beruflich - für Leverkusen stehen: für die Vielfalt ebenso wie für das Wachsen und Gedeihen der Stadt. Dabei ist es unerheblich, aus welchem der Stadtteile sie kommen - entscheidend ist das übergreifende "Ich lebe Leverkusen".

Stadtmarketing Leverkusen setzt für diese erste Phase der Kampagne auf den Aha-Effekt: Die Plakate sollen ins Auge springen; bewusst wurde auf das grüne Stadtlogo verzichtet, um durch den ungewohnten optischen Blickfang in Schwarz-weiß die Blicke auf sich zu ziehen.

Das Stadtmarketing Leverkusen interessiert sich für Meinungen und Kommentare zu dieser Aktion. Während des Sommers wird sich noch eine Postkarten-Aktion anschließen, mit der Bürgerinnen und Bürger um ihre Meinung zur Imagekampagne gebeten werden. Geplant ist zusätzlich am 6. September mit einer Veranstaltung im Forum über die weiteren Aktivitäten im Stadtmarketing und die Leitbild-Konzeption zu informieren und zu diskutieren.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.03.2013 10:27 von leverkusen.