Stadtplan Leverkusen
14.04.2002 (Quelle: Polizei)
<< Vorschlußrunde Schach Bezirksklasse Rhein Wupper   Citybrief in der Kritik >>

Verkehrsunfälle


Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden, Freitag, 12.04.2002, 13:01, Körnerstraße

Zum Unfallzeitpunkt rangierte eine 59jährige Leverkusenerin ihren Pkw aus einer Parklücke in der Körnerstraße. Ein in die Körnerstraße einbiegender Kradfahrer bemerkte die Autofahrerin und nahm an, diese würde anfahren, ohne seinen Vorrang zu bemerken. Daher leitete er eine Vollbremsung ein und kam dabei zu Fall. Er verletzte sich dabei leicht.

Alt gegen Jung

An der Einmündung Robert-Koch-Straße/Neustadtstraße übersah ein 90jähriger Pkw-Fahrer nach Zeugenaussagen das Rotlicht der dortigen Ampel.
Dabei übersah er weiterhin einen achtjährigen Jungen, der die Fußgängerfurt Neustadtstraße mit seinem Fahrrad bei Grünlicht überquerte.
Der Junge prallte gegen den Pkw und verletzte sich leicht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.11.2006 12:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter