Stadtplan Leverkusen
08.08.2001 (Quelle: Polizei)
<< Ergebnisse 2. Tag Seniorenfussball   Familienausflug zum Hochwildpark Rheinland >>

Schülerin wird vermisst



Seit Samstag, dem 04. August 2000, wird die fast 14 Jahre alte Schülerin M. S. (Name auf Wunsch der Betroffenen am 16.10.2010 gekürzt) aus Leverkusen vermisst. M.'s Verschwinden aus der gemeinsamen Wohnung im Raum Schlebusch wurde am Samstagmorgen von ihren Eltern bemerkt. Aus einer kurzen schriftlichen Nachricht, die sie hinterlassen hat, ist zu schließen, dass sie ihr Elternhaus freiwillig verlassen hat. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass M. sich nach Berlin oder in eine andere Großstadt abgesetzt hat. Nachforschungen bei Verwandten und Bekannten sind bislang ergebnislos verlaufen.
Die Vermisste ist ca. 160 cm groß und schlank. Sie hat lange blonde Haare. Entsprechend einem lang gehegten Wunsch könnte sie diese inzwischen gekürzt und rot gefärbt haben.
Sie hat eine schwarze Adidas-Sporttasche mit rot-weißen Streifen und einem Emblem von Bayer 04 Leverkusen mitgenommen. In dieser Tasche befinden sich Kleidung und persönliche Gegenstände der Schülerin.

Zu bemerken ist, dass Melanie keinen Ausweis mitführt. Dieser befindet sich in ihrem Elternhaus.

Sachdienliche Informationen zum Verschwinden des Mädchens erbittet die Leverkusener Polizei unter der Telefon-Nr.: 0214 / 3770. Auch jede andere Polizeidienststelle kann jedoch informiert werden.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
09.08.2001: Vermisste M. wurde in Berlin von der Polizei aufgegriffen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.08.2011 23:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter