Stadtplan Leverkusen
07.08.2001 (Quelle: Polizei)
<< Ein "Reifrock" für den Baumstamm   Ergebnisse 1. Tag Seniorenfussball >>

Pkw-Fahrerin leicht verletzt


Beim Zusammenstoß mit einem anderen Kfz erlitt eine Pkw-Fahrerin am Montagnachmittag leichte Verletzungen. Die Frau hatte mit ihrem Wagen die Elisenstraße in Richtung Hardenbergstraße befahren und war an der Einmündung Am Alten Schafstall mit einem von rechts kommenden Pkw kollidiert. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 12.000,- DM.

- Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw entstand am Montagnachmittag Sachschaden in Höhe von ca. 7.000,- DM. Der 20-jährige Fahrer eines Alfa Romeo hatte die Manforter Straße in Richtung Carl-Duisberg-Straße befahren. Bei der Einfahrt in die dortige Bahnunterführung rutschte der Wagen in einer Rechtskurve auf der nassen Fahrbahn nach links und prallte auf der Gegenfahrbahn frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.10.2006 10:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter