Leverkusener Logo Leverkusen
<< Pauly, Franz

Hugo Paul

Pawelka, Rudi >>
geboren: 28.10.1905, Hagen

gestorben: Berlin 12.10.1965

Führer der kommunistischen Jugend in Remscheid

Zuchthaus und KZ Sachsenhausen

Mitbegründer der Nachkriegsgewerkschaft im Rhein-Wupper-Kreis

1932 Reichstagsabgeordneter

1946 - 1950 Landtagsabgeordneter
1946 - 1948 NRW-Wiederaufbau-Minister unter Karl Arnold

01.09.1948 - 06.10.1948 Mitglied des Parlamentarischen Rates (KPD)

1949 - 1953 Mitglied des Bundestages

1948 - 1949 Landesvorsitzender der KPD NRW

Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
10.245 Besucher