Leverkusener Logo Leverkusen
<< Müller, Josef

Kerstin Müller

Müller, Peter >>
Kerstin Müller (15 k) geboren: 13.11.1963, Siegen

Familienstand: eine Tochter: Franka Marie * 02.01.2006

Schulzeit in Leverkusen
1983 Abitur am Lise-Meitner-Gymnasium

1983 - 1990 Jura-Studium an der Uni Köln
Volljuristin

1986 Beitritt zu den Grünen
1987 - 1989 Sprecherin des Kölner Kreisverbandes
1990 - 1994 Sprecherin des Landesverbandes NRW
1994 Bundestagsabgeorndete über Landesliste NRW
1994 Fraktionsvorsitzende
1998 Spitzenkandidatin NRW und erneut Abgeordnete
2002 erneut Spitzenkandidatin in NRW (Ergebnis) und Wiedereinzug ins Parlament
2005 Platz 5 der Landesliste und Wiedereinzug ins Parlament
2009 Platz 9 der Landesliste und Wiedereinzug ins Parlament
2013 keine erneute Kandidatur

2002 - 2005 Staatsministerin im Auswärtigen Amt
2005 - 2009 Außenpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion

2013 Direktorin des Tel Aviver Israel-Büros der Heinrich Böll Stiftung


Die 4 neuesten News, die sich auf Kerstin Müller beziehen:
18.09.2005: Bundestagswahl 2005: Lauterbach siegt
04.07.2005: Loske auf Platz 2 der Grünen Landesliste
24.03.2005: Leverkusen erwartet prominenten Besuch am 1. April, dem 75. Geburtstag der Stadt am Rhein:
26.01.2002: Müller und Loske auf den ersten grünen Plätzen



Bilder, die sich auf Kerstin Müller beziehen:
00.00.0000: Kerstin Müller



Videos, die sich auf Kerstin Müller beziehen:
00.00.2014: Abschiedsvideo für Kerstin Müller


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
16.782 Besucher