Leverkusener Logo Leverkusen
<< Marx, Kaspar

Otto Marx

Marx, Wilhelm >>
Otto Marx (14 k) geboren: 31.12.1918, Schlebusch

gestorben: 21.12.1999, beerdigt auf dem Friedhof Mülheimer Straße Grab

Familienstand: verheiratet (Hildegard [Hilde]), 3 Kinder (Marlies, Wolfram und Werner)

Lebensmittel-Großhandelskaufmann

1962 CDU-Mitglied
1964 - 1969 Bürgerschaftliches Mitglied
1969 - 1989 Ratsherr (CDU)

ehemaliger Präsident Karnevalsgesellschaft "Grün-Weiß" (Schlebusch), zuletzt Ehrenvorsitzender

ehemaliger Vorsitzender SV Schlebusch (zuletzt Ehrenvorsitzender)

1947 Mitglied und später Präsident der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft

1948 Mitbegründer des Automobilclubs Leverkusen und langjähriger 2. Vorsitzender
Mitbegründer der Leverkusener Verkehrswacht

Stellvertretender Vorsitzender des Stadtsportbundes
später Vorsitzender
Ehrenvorsitzender Stadtsportbund

15.11.1988 Bundesverdienstkreuz

1991 Gründungsmitglied des Fördervereins Freudenthaler Sensenhammer e.V.


Die 3 neuesten News, die sich auf Otto Marx beziehen:
26.02.2017: Rückblick und Preisträger 2017 Schlebuscher „Schull- un Veedelszoch“
16.06.2013: 90 Jahre SV Schlebusch
23.01.2011: 77 Jahre Grün-Weiß Schlebusch



3 Bilder, die sich auf Otto Marx beziehen:
20.03.2010: Goldenes Buch, Unterschriften Goldenes Buch, Unterschriften
00.00.0000: Otto Marx
00.00.0000: Otto Marx: Grab


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
12.436 Besucher