Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Kleinanzeigen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Lucasweg Ludendorffstr. (ehemalig) Ludwig-Erhard-Platz >>
Erich Ludendorff (* 9. April 1865 in Kruszewnia bei Schwersenz, Provinz Posen; † 20. Dezember 1937 in Tutzing) war neben Paul von Hindenburg als Chef der Obersten Heeresleitung (OHL) der führende deutsche General des Ersten Weltkriegs, Putschist, rechtsradikaler Reichstagsabgeordneter und Begründer einer deutsch-völkischen Sekte.
1926 als Ludendorffstr. verzeichnet und nach dem Krieg umbenannt. 1957 als Ehrlichstraße verzeichnet
Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Wiesdorf     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->20 Jahre „Eloba Schule für Malerei“ ...
->Kulturrucksack in Leverkusen ...
->Vielversprechender Saisonauftakt für Kai ...
->Autobahn von Mülheim zum Südring jetzt v ...
->SEK-Zugriff nach Waffenhandel ...
->St. Sebastianusschützen aus Quettingen f ...
->LEV liest: Johannes Garbe im Spektrum ...
->Hugo-Kükelhaus-Schule lädt ein: Spiel- u ...
->Opladen plus verlässt das Ratsbündnis ...
->Vorsätzlich Fahrzeughöhe überschritten ...


Auf Facebook posten