Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Kleinanzeigen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Georg-von-Vollmar-Str. Gerhard-Domagk-Str. Gerhart-Hauptmann-Str. >>
Gerhard Johannes Paul Domagk (* 30. Oktober 1895 in Lagow, Brandenburg; † 24. April 1964 in Königsfeld im Schwarzwald) war ein deutscher Pathologe und Bakteriologe.
Er führte die Sulfonamide in die Chemotherapie der bakteriellen Infektionen ein und entwickelte wirkungsvolle Tuberkulostatika. Für die Entdeckung der antibakteriellen Wirkung des Prontosils (eines Sulfonamides) erhielt er 1939 den Nobelpreis für Medizin, dessen Annahme aufgrund eines von Hitler erlassenen generellen Verbotes ihm zunächst nicht möglich war. Dass Domagk sich dennoch für die Auszeichnung bedankte, brachte ihm für kurze Zeit Haft ein. Erst 1947 konnte ihm der schwedische König endlich den Preis aushändigen, allerdings ohne die mit dem Preis verbundene Geldsumme, die aufgrund der Stiftungsbestimmungen - weil sie innerhalb eines Jahres nicht entgegengenommen worden war - an die Stiftung zurückfiel. Seit 1949 war Domagk Ehrenbürger der Provinz Entro-Rios (Argentinien), seit 1950 der Stadt Verona und seit 1951 der Stadt Wuppertal.
1989 erhielt die Straße ihren Namen.
Die Postleitzahl lautet 51373
Die Wiesdorfer Gerhard-Domagk-Str. verbindet den Kreuzhof mit der Großen Kirchstr.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Gerhard-Domagk-Straße Gerhard-Domagk-Straße
Straßenschild Gerhard-Domagk-Straße Straßenschild Gerhard-Domagk-Straße

Die 10 neuesten News, die sich auf Gerhard-Domagk-Str. beziehen:
03.02.2017: Bewohnerparken in Wiesdorf: Neue Ausweise beantragen
01.03.2016: Bewohnerparken in Wiesdorf: Jetzt neue Anträge stellen
20.01.2016: Bewohnerparken in Wiesdorf
16.03.2015: Bewohnerparken in Wiesdorf
16.02.2015: Bewohnerparken in Wiesdorf
02.07.2014: Öffnung von Einbahnstraßen für den Radverkehr
19.02.2014: Parkausweise bestellen: Für Bewohnerparken in Wiesdorf laufen die Genehmigungen ab
28.01.2013: Bewohnerparken in Wiesdorf
17.01.2012: Schwarzer Tag für Einbrecher in Leverkusen
22.02.2011: Bewohnerparken in Wiesdorf



2 Bilder, die sich auf Gerhard-Domagk-Str. beziehen:
03.09.2006: Gerhard-Domagk-Str., Straßenschild
03.09.2006: Gerhard-Domagk-Str.

Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Wiesdorf     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->FanDemo gegen Deponie-Öffnung ...
->Irlandfreunde Leverkusen präsentieren Mi ...
->Leverkusen-Comic ...
->Das schwache Herz: Am 25.11. im Forum ...
->Gedenken an die Reichskristallnacht ...
->Banküberfall in Rheindorf? ...
->Bau eines Regenrückhaltebeckens (Beckena ...
->Aktuelle Baustellenübersicht ...
->„Starker Start für kleine Helden“ ...
->Novembermarkt 2017 in St. Michael ...


Auf Facebook posten