Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
Magazin
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Kleinanzeigen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Dhünnberg Dhünnstraße Dhünnweg >>

Die Dhünn ist ein kleines, nach Rhein und Wupper das drittgrößte, Leverkusener Flüßchen, das im Bergischen entspringt, ein großer Arm bei Wipperfürth und ein kleiner Arm bei Wermelskirchen und über Altenberg, Odenthal nach Leverkusen fließt und bei Rheindorf in die Wupper mündet.
Die Straße Dhünnstraße ist eine Haupterschließungsstraße,Hauptverkehrsstraße mit überwiegend innerörtlicher Verkehrsbedeutung
1907 als Dünn-Str. verzeichnet
1911 im Wählerverzeichnis als Dünstr. und 1926 als Dün-Str. im Stadtplan verzeichnet.
1941 im Fernsprechbuch als Dhünnstr. verzeichnet.
1976 wird der Friedrich-Ebert-Platz zwischen Dhünnstraße und Wöhlerstraße in Dhünnstraße umbenannt.
1988 wird die Teilstrecke zwischen Adolf-Baeyer-Straße und Liebigstraße eingezogen.
2000 erhält die ausgebaute Straße im Altlastengebiet Dhünnaue erhält ebenfalls die Bezeichnung Dhünnstraße
Der Wiesdorfer Dhünnstr. führt von der Wöhlerstr. am Erholungshaus vorbei zur Rheinallee. Kreuzungen bzw. Abzweigungen bestehen zu folgenden Straßen: van t'Hoff-Str., Kaiserplatz, Nobelstr., Peter-Grieß-Str., August-Kekule-Str., Adolfsstr., Große Kirchstr., Kreuzhof, Niederfeldstr. und In den Kämpen.
Die Postleitzahl lautet 51373
Neben dem Schlebuscher Dhünnberg gibt es noch den Dhünnweg.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Medienzentrum Wiesdorfer Medienzentrum
Kindergarten Dhünnstr. 12a Kindergarten
Restaurant Chinesische Mauer Chinesiche Mauer
Straßenschild Dhünnstr. Straßenschild Dhünnstr.

Die 10 neuesten News, die sich auf Dhünnstraße beziehen:
24.04.2015: Wiesdorf: Ende des Monats laufen Parkausweise für Anwohner einiger Straßen ab
03.04.2015: Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche
02.04.2015: Bewohnerparken in Wiesdorf
28.03.2015: Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche
16.03.2015: Bewohnerparken in Wiesdorf
09.03.2015: Trödelmarkt im Montessori-Kinderhaus
16.02.2015: Bewohnerparken in Wiesdorf
24.01.2015: Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche
21.01.2015: Die SPD-Bezirksvertreter laden zur ersten Veranstaltung „Komm lass‘ uns reden!“ ein.
17.01.2015: Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche



21 Bilder, die sich auf Dhünnstraße beziehen:
17.04.2014: Unser Eck
04.04.2014: Medienzentrum
02.02.2014: Chinesische Mauer
15.12.2013: Dhünnstr., verbotene Einfahrt
15.12.2013: Dhünnstr. mit Pollern
07.09.2013: Medienzentrum
16.02.2012: Dhünnstr. 4
03.01.2012: Dhünnstr.
06.03.2010: Profi-Parker
23.05.2009: Verkehrsbeschränkungen wg. PyroGames
15.07.2007: Dhünnstr., Straßenschild
03.09.2006: Van't-Hoff-Str., Dhünnstr., Straßenschild
26.09.2004: Dhünnstr.
00.00.0000: Unser Eck
00.00.0000: Kleiderkammer
00.00.0000: Kleiderkammer
00.00.0000: Kindergarten Dhünnstr. 12c
00.00.0000: Kindergarten Dhünnstr. 12a
00.00.0000: Kindergarten Dhünnstr. 12a
00.00.0000: Chinesische Mauer
00.00.0000: Chinesische Mauer

Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Wiesdorf     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Anerkennung für innovative naturwissensc ...
->Orgelforum für Kinder: „Die Konferenz de ...
->Lesen verleiht Flügel: Der Lolli - Ullis ...
->OGV-Halbtagesexkursion "Zu Gast im Fried ...
->Spannungen CDU-Schlebusch - Bürgerinitia ...
->Flüchtingseinrichtung soll nach Rheindor ...
->Gesundheitstag im Chempunkt Leverkusen ...
->Reparieren statt wegwerfen auf der Schön ...
->Springmäuse zeigen Herz: „Bombastisch Ro ...
->“Rocking Smidt-Arena - A Tribute to AC/D ...


Auf Facebook posten