Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Kleinanzeigen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Theodorstr. Thomas-Dehler-Str. Thomas-Morus-Str. >>
Thomas Dehler (* 14. Dezember 1897 in Lichtenfels; † 21. Juli 1967 in Streitberg, Landkreis Ebermannstadt) war ein deutscher Politiker (DDP und FDP).
Von 1949 bis 1953 war er Bundesminister der Justiz und von 1954 bis 1957 Bundesvorsitzender der FDP.
Sackgasse. Fußweg zur Windthorststr.
1968 erhielt die Straße ihren Namen.
Die Postleitzahl lautet 51373
Rheindorfer Dehlerstr und Dehlerweg
Sein Amtsnachfolger als Bundesjustizminister war u.a. Gustav Heinemann
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Thomas-Dehler-Str. Thomas-Dehler-Str.
Straßenschild Thomas-Dehler-Str. Straßenschild Thomas-Dehler-Str.

2 Bilder, die sich auf Thomas-Dehler-Str. beziehen:
30.03.2007: Thomas-Dehler-Str., Straßenschild
30.03.2007: Thomas-Dehler-Str.

Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Küppersteg     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
-> Öffnung von Einbahnstraßen für den Radv ...
->Heutige Stadtratssitzung ...
->TSV-Nachwuchs räumt ab ...
->Auf gesunden Füßen über alle Hürden ...
->Kanalbauarbeiten in der Burscheider Stra ...
->Halle: Katharina Molitor Zweite, Jan Jeu ...
->Jennifer Montag sprintet U20-EM-Norm ...
->Wohnen anno dazumal – Ein Blick ins Kolo ...
->Geschwindigkeitskontrollen in der kommen ...
->Mareike Thomaier zur nächsten Maßnahme d ...


Auf Facebook posten