Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Kleinanzeigen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Wiesenweg Wilhelm-Busch-Str. Wilhelm-Ehrlich-Str. >>
Wilhelm Busch (* 15. April 1832 in Wiedensahl (bei Hannover); † 9. Januar 1908 in Mechtshausen) war der Verfasser von satirischen Bildergeschichten mit Versen und gilt als Urvater des Comics.
Sackgasse
1962 im KVB-Straßenverzeichnis als Adalbert-Stifter-Str. aufgeführt. 1975 wurde die ehemalige Adalbert-Stifter-Str. im Zuge der kommunalen Neugliederung in Wilhelm-Busch-Str. umbenannt.
Die Wiesdorfer Wilhelm-Busch-Str. ist eine Nebenstraße der Gustav-Freytag-Str.
Die Postleitzahl lautet 51373
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Wilhelm-Busch-Str. Wilhelm-Busch-Str.
Straßenschild Wilhelm-Busch-Str. Wilhelm-Busch-Str.

2 Bilder, die sich auf Wilhelm-Busch-Str. beziehen:
03.09.2006: Wilhelm-Busch-Str., Straßenschild
03.09.2006: Wilhelm-Busch-Str.

Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Wiesdorf     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Die „Gastarbeiter‘“ in Deutschland: Hist ...
->Lesen verleiht Flügel“: Der kleine Häwel ...
->Nils Fischer mit Bestleistung Collegemei ...
->Neun Titel bei NRW-Mehrkampfmeisterschaf ...
->Geschwindigkeitskontrollen in der nächst ...
->Jennifer Montag egalisiert den Nordrhein ...
->Bayer-Hammerwurf-Meeting: Michelle Döpke ...
->Bo Kanda Lita Baehre knackt U20-EM-Norm ...
->Sylvia Schulz mit Langhürden-Sieg ...
->Fest des Evangelischen Kirchenkreises Le ...


Auf Facebook posten