Stadtplan Leverkusen
24.01.2018 (Quelle: Sparkasse)
<< Telekom ersetzt versehentlich entfernte Telefonzelle am Königsberger Platz   Jugend-Sportfest „ausgebucht“ >>

Langjährige Quettinger Filialleiterin Claudia Braun geht in den Ruhestand


Mehr als 47 Jahre war sie eine vertraute und verlässliche Ansprechpartnerin für ihre Kunden - davon fast 20 Jahre als Filialleiterin in Quettingen. Zum 01.02.2018 wechselt Frau Claudia Braun nun in den wohlverdienten Ruhestand.

1970 begann Claudia Braun ihre Ausbildung bei der Sparkasse Leverkusen und ist seitdem dem Unternehmen immer treu geblieben. Sie arbeitete nach ihrer Ausbildung als Mitarbeiterin zunächst in der Filiale Sauerbruchstraße und übernahm dort im Jahr 1988 die Filialleitung.
Seit dem 17.08.1998 ist sie Filialleiterin in der Filiale in Quettingen. „Quettingen ist für mich nicht nur mein Arbeitsplatz, sondern der Stadtteil ist für mich zur zweiten Heimat geworden“, so Claudia Braun.

Fragt man sie, was ihr in den vergangenen 40 Jahren besonders in Erinnerung geblieben ist, berichtet sie von der Einführung des Euros. Am 01.01.2002 waren trotz Feiertag alle Filialen der Sparkasse Leverkusen geöffnet und die Kunden standen bis auf die Straße Schlange, um ihre D-Mark in Euro zu tauschen.

„47 Jahre im Dienst der Sparkasse Leverkusen - das ist eine lange Zeit, die heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist. Wir sind stolz, dass wir mit Frau Braun eine so loyale, gute und engagierte Mitarbeiterin in unserem Unternehmen hatten“, so Markus Grawe, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Leverkusen. „Für den Ruhestand wünschen wir Frau Braun alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit.“


Bilder, die sich auf Langjährige Quettinger Filialleiterin Claudia Braun geht in den Ruhestand beziehen:
00.01.2018: Claudia Braun und Petra Nigbur

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 24.01.2018 11:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter