Stadtplan Leverkusen
13.12.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Fachveranstaltung: "Die Jugend von heute…ist bunt!"   WFL sammelt Förderbescheide von Landesminister Pinkwart >>

Neu in der Stadtbibliothek – PS4-Spiele und E-Learning-Angebot


Nachdem pünktlich zum Nikolaustag die neu eingerichtete Kinderbibliothek „Leseburg“ in der Hauptstelle der Stadtbibliothek eröffnet werden konnte, gibt es kurz vor Weihnachten noch zwei neue Ausleihangebote für die Älteren. In der Hauptstelle kann man ab sofort auch Spiele für die Sony-Konsole Playstation 4 ausleihen. Der Schwerpunkt liegt hier auf Spielen für Jugendliche und Erwachsene, da für die Kinder bereits ein großes Angebot für die verschiedenen Nintendo-Konsolen besteht. Das Angebot für die Vorläuferkonsole PS3 wird nach und nach auslaufen. Die Ausleihe aller Games ist im Premium-Tarif der Stadtbibliothek eingeschlossen, im Standard-Tarif zahlt man 1,50 EUR pro Ausleihe.
In eine ganz andere Richtung zielt das neue und exklusive Angebot im E-Medien-Portal „Bergische Onleihe“. Über 300 E-Learning-Videos des Anbieters „Lecturio“ stehen den Nutzern der Stadtbibliotheken Bergisch Gladbach und Leverkusen zur Verfügung. Vielfältige Themen vor allem aus den Bereichen Wirtschaft, Software & Programmieren und berufliche Weiterbildung werden in den mehrstündigen Videos behandelt und können teilweise mit Zertifikat abgeschlossen werden. Der Zugriff auf die E-Learning-Videos ist ebenso wie die Ausleihe aller anderen E-Medien für angemeldete Nutzer der Stadtbibliothek kostenfrei. Zum Einloggen benötigt man nur die Nummer des Bibliotheksausweises und das Bibliothekspasswort.
Dieser einfache Zugriff gilt auch für ein weiteres digitales Wissensangebot – der Zugang zu weiten Teilen des Munzinger-Archivs, einer renommierten und vor allem zitierfähigen Alternative zu Wikipedia, steht gleichfalls allen aktiven Nutzern der Stadtbibliothek offen. Alle digitalen Angebote sind über die Website der Stadtbibliothek unter www.stadtbibliothek-leverkusen.de erreichbar.
Zu guter Letzt anlässlich der Vorweihnachtszeit noch der Hinweis, dass man einen Bibliotheksausweis auch verschenken kann. Zwar muss sich jede/jeder persönlich anmelden, aber für die Jahresbeiträge bietet die Bibliothek Geschenkgutscheine an – so kann man tatsächlich für 18 Euro über 100.000 Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, Filme und vieles mehr verschenken!


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 13.12.2017 09:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter