Stadtplan Leverkusen
06.12.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< Abriß am Königsberger Platz kommt voran   Weihnachtsfeier der Pommern >>

Schecks übergeben


Je 476 € erhielten die KJG, die Jugendarbeit der evangelischen Kirche und der Förderverein der Regenbogenschule am Abend aus den Erträgen und Sponsorengeldern des ersten Manforter Stadtteilfestes. Den Politikern (u.a. Oberbürgermeister Uwe Richrath, dem Landtagsabgeordneten Rüdiger Scholz und der Bezirksvorsteherin Regina Sidiropulos) übergab Pfarrer Höroldt den GLIM-Masterplan.


7 Bilder, die sich auf Schecks übergeben beziehen:
06.12.2017: Scheck-Übergabe
06.12.2017: Scheck-Übergabe
06.12.2017: Scheck für die KJG
06.12.2017: Vorstellung der Ergebnisse
06.12.2017: Hans Höroldt
06.12.2017: Scholz mit Masterplan
06.12.2017: Kentrup und Scholz

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 07.12.2017 00:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter