Stadtplan Leverkusen
06.11.2017 (Quelle: Bayer 04)
<< Bis zu 5.000 € Preisgeld beim Margot-Friedländer-Preis   Offenes Marktfrühstück des Selbsthilfebüros Leverkusen >>

Rippenbruch bei Bayer 04-Abwehrchef Sven Bender bestätigt


Der Verdacht hat sich bestätigt, Sven Bender zog sich im Fußball-Bundesligaspiel beim FC Augsburg am vergangenen Samstag (1:1) einen zweifachen Rippenbruch zu. Dies ergab eine Computertomographie, der sich der Abwehrchef von Bayer 04 Leverkusen am heutigen Montagnachmittag zur endgültigen Klärung der Verletzung unterzogen hat. Die Verletzung wird konservativ behandelt. Wann der 28-Jährige der Werkself wieder zur Verfügung steht, hängt vom weiteren Heilungsverlauf ab.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 06.11.2017 17:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter