Stadtplan Leverkusen
09.10.2017 (Quelle: CDU-Fraktion)
<< Verkehrssituation an der Hitdorfer Fähre   Plakat-Präsentation: Gemeinsam gegen Grippe! >>

Ortstermin der CDU am Kreisverkehr Stauffenbergstraße


Wichtige Ergänzungen zum Beschluss nötig

In einem ausführlichen Gespräch vor Ort haben sich CDU-Vertreter die von der Verwaltung vorgeschlagene Ausbaulösung des Kreisverkehrs an der Stauffenbergstraße angeschaut. Ratsherr Paul Hebbel erklärt: „Uns war wichtig, die drei Verkehrsknotenpunkte Kreisverkehr Stauffenbergstr./Kreuzung Rat-Deycks-Str. und den zukünftigen Nordkreisel an der unteren Lützenkirchener Str. zusammenhängend zu betrachten.“ Eine Optimierung eines Knotenpunktes – das habe die Verwaltung verständlich dargestellt – bedeute leider eine massive Verschlechterung der anderen Punkte.
„Nur, wenn wir es schaffen, den Verkehr durch alle Knotenpunkte flüssig zu führen, erzielen wir den Fortschritt, den wir uns durch die Baumaßnahmen erhoffen“, erläutert Hebbel weiter. Man habe intern lange um verschiedene Möglichkeiten gerungen, sich letztendlich aber – mit wichtigen Ergänzungen – dazu entschlossen, der Vorlage mit Antrag zuzustimmen. Hebbel abschließend: „Entscheidend ist, das Geld sinnvoll einzusetzen und dabei den Menschen zu erklären, warum wir uns für diese Art des Ausbaus entschieden haben.“ Die Ergänzungen beinhalten beispielsweise die Öffnung der Gerichtsstraße in eine Richtung sowie zusätzliche Bypässe am Nordkreisel.


Bilder, die sich auf Ortstermin der CDU am Kreisverkehr Stauffenbergstraße beziehen:
19.10.2013: Paul Hebbel


2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
16.10.2017: Heutige Stadtratssitzung
15.10.2017: Ratssitzung am Montag


2 PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
09.10.2017: Änderungsantrag Verkehrssituation Opladen Nord-Ost
08.08.2017: Vorlage Nr. 2017/1766 / Kreisverkehr Stauffenbergstraße

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 09.10.2017 21:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter