Stadtplan Leverkusen
10.09.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Die Reformation im Bergischen Land   Elfen bieten Deutschem Meister mit starker Leistung über die gesamte Spielzeit Paroli >>

Vordere Plätze bei der Team-DM


Die W40 des TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Samstag bei der Team DM der Senioren in Kevelaer Platz drei erkämpft. Die M50 schrammte knapp an einem Podestplatz vorbei und wurde Vierte. Eifrigste Punktelieferanten waren Maren Schott und Axel Dimmel, die Einzelsiege holten.

Die Vorjahressiegerinnen der W40 sammelten 9.597 Punkte. Herauragende Akteurin war Maren Schott, die über 800 Meter in 2:21,17 Minuten gewann. Komplettiert wurde das Team durch Heike Osenberg, Anke Straschewski, Britta Schwarz, Marion Bauer, Kristin Maybach, Birgit Falkenhagen, Susanne Dillenhöfer, Angelika Heidemann und Sandra Winkler. Die über 50-jährigen Männer trugen 9.597 Punkte zusammen. Nicht zu schlagen war die 4x100-Meter-Staffel. Axel Dimmel, Ralf Schwarzbach, Wolfgang Richter und Ulrich Dirking durcheilten die Stadionrunde in 49,46 Sekunden. Axel Dimmel gewann außerdem im Hochsprung mit 1,65 Meter sowie im Weitsprung mit 5,76 Metern. Zum Team gehörten ferner Heino Kaup, Jörn Sicora, Michael Maurer, Dr. Jörg Czekalla, Arnd Schütte, Frank Scheid, Dominik Maurer und Burkhard Thürmer.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 10.09.2017 13:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter