Stadtplan Leverkusen
05.09.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< LANXESS beschleunigt profitablen Wachstumskurs   CDU-Landtagsfraktion ernennt Rüdiger Scholz zum Beauftragten für Vertriebene, Aussiedler und deutsche Minderheiten >>

Jetzt bewerben: Ausbildungsplätze bei der Stadt Leverkusen


Die Stadt Leverkusen bietet im Jahr 2018 insgesamt 21 Ausbildungsplätze an. Das Ausbildungsangebot ist vielfältig: Für insgesamt sechs Berufsbilder werden junge Leute gesucht. Für die Verwaltung wird ein Duales Bachelorstudium mit dem Abschluss Bachelor of Laws oder Arts angeboten. Interessentinnen und Interessenten ohne Abitur oder Fachhochschulreife können sich als Verwaltungswirt/in oder Verwaltungsfachangestellte/r bewerben.

Aber auch außerhalb der Verwaltung bieten sich interessante Ausbildungsmöglichkeiten:
• Der Sportpark Leverkusen sucht Fachangestellte für Bäderbetriebe.
• Bei der KulturStadtLev werden Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste im Archiv ausgebildet.
• Erstmals wird bei den Technischen Betrieben Leverkusen im Berufsbild Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice ausgebildet.

Die Bewerbung ist bis zum 29. September 2017 ausschließlich online über das Bewerbungsportal der Stadt Leverkusen möglich:
https://recruitingapp-5165.de.umantis.com/Jobs/All .

Weitere Informationen zu den Berufsbildern und zum Bewerbungsverfahren auf der Seite „Ausbildung bei der Stadt Leverkusen“ zu finden:
https://www.leverkusen.de/rathaus-service/stadtverwaltung/arbeitgeber-stadt/ausbildung.php

Nach Sichtung der Eingänge werden die Einladungen für einen Eignungstest versendet. Das Auswahlverfahren schließt sich daran an. Die Ausbildungsstellen werden zum 1. August bzw. zum 1. September 2018 besetzt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.09.2017 12:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter