Stadtplan Leverkusen
31.08.2017 (Quelle: Polizei)
<< Lesen verleiht Flügel – „Udo braucht Personal“   Spieglein, Spieglein an der Wand, wer bestimmt im ganzen Land? >>

Öffentlichkeitsfahndung nach Pkw-Diebstahl


Bereits in der Nacht vom 31. Mai auf den 01. Juni entwendeten Unbekannte in der Hagener Straße in Hagen einen hochwertigen Audi Q7. Mittlerweile liegt der Polizei ein Foto einer Geschwindigkeitsmessung vor, als der Täter mit 179 km/h am Morgen nach der Tatnacht auf der A1 im Bereich Leverkusen geblitzt wurde. Ein Richter erließ einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem mutmaßlichen Autodieb. Zeugen, die weiterführende Angaben zu dem Mann auf dem beigefügten Foto machen können, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.


Bilder, die sich auf Öffentlichkeitsfahndung nach Pkw-Diebstahl beziehen:
31.05.2017: Autodieb

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 31.08.2017 22:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter