Stadtplan Leverkusen
16.08.2017 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Abiturient sitzt für einen Tag auf LANXESS-Chefsessel   Entfernung der Seilspannanlage und Erneuerung der Straßenbeleuchtung in Opladen >>

Karsten Dilla startet für deutsches Team bei „Berlin fliegt!“


Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am Mittwoch seine Athleten für die Flug- und Speed-Show "Berlin fliegt!" am 2. September vor dem Brandenburger Tor bekannt gegeben. Im Stabhochsprung tritt Olympia-Teilnehmer Karsten Dilla vom TSV Bayer 04 Leverkusen an.
Nach der WM in London geht es mit der spektakulären Flug- und Speed-Show "Berlin fliegt!" weiter. Am 2. September treten Top-Athleten aus fünf europäischen Leichtathletik-Nationen (Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Großbritannien) und den USA als Teams in drei Disziplinen vor dem Brandenburger Tor gegeneinander an.
Ziel der Veranstaltung – die sich nicht an konventionelle Vorgaben der Leichtathletik hält – ist es, neue Fans für die olympische Kernsportart zu gewinnen und neue Formate zu präsentieren. Insgesamt wird "Berlin fliegt!"zum siebten Mal ausgetragen. Das deutsche Team tritt diesmal zur Titelverteidigung an.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.08.2017 09:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter