Stadtplan Leverkusen
20.07.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kreiswahlausschuss tagt   Stabhochsprung-Classics als WM-Formcheck >>

Neue Spiellandschaft lädt zum Toben ein


Die Kinder der Kita Scharnhorststraße können sich über eine neue Attraktion im Außenspielbereich freuen. Dort steht seit einer Woche die neue Spiellandschaft und lädt zum Ausprobieren ein: Klettern, rutschen, balancieren – alles ist möglich an dem Gerät, das fast sämtliche Elemente eines Abenteuerspielplatzes bietet.

Sie ersetzt altes Spielgerät, das in die Jahre gekommen war und wurde im Rahmen des „Programms zur Ersatzbeschaffung von Spielgeräten für Kitas“ vom Fachbereich Stadtgrün gemeinsam mit der Kita ausgewählt. Die Kosten betragen rund 12.000 Euro. Der Fachbereich Stadtgrün erneuert bzw. installiert in Leverkusener Kitas in jedem Jahr für rund 50.000 Euro neue Spielgeräte.

Die Spiellandschaft besteht aus robustem Material, so dass noch viele Kita-Jahrgänge ihren Spaß an dem Gerät haben werden. Die Lebensdauer solcher Geräte beträgt mindestens zehn Jahre.

Die Spiellandschaft enthält:
- Rutsche
- Wackelsteg
- Kettensandaufzüge
- Sandrutsche
- Kletterwand


Bilder, die sich auf Neue Spiellandschaft lädt zum Toben ein beziehen:
20.07.2017: Kindergarten, Schild

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 20.07.2017 22:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter