Stadtplan Leverkusen
13.07.2017 (Quelle: Currenta)
<< Kober-Stiftung spendet Schulranzen für Kommunales Integrationszentrum und Verein „Wir fördern Kids“   Ausstellung Andrea Rolfs >>

Sicherheit ist dein Gewinn Chempark-Quiz-Show erreicht im zweiten Jahr bereits weit über 1.000 Schüler


Wie schnell löst ein Airbag aus? Wie schwer ist die Ausrüstung für Feuerwehrleute? Und: Was gilt es im Social Web zu beachten? Bei der Chempark-Quiz-Show „Sicherheit ist dein Gewinn“ stellen Neuntklässler ihr Wissen rund um das Thema Sicherheit unter Beweis. Nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr ging das Quiz diese Woche in die zweite Auflage. Anne Papsdorf, Leiterin der Chempark-Schulprojekte erklärt: „Im Fokus stehen Themen, die die Schüler aus ihrem täglichen Leben kennen und sie direkt betreffen. Und natürlich machen wir deutlich, dass Sicherheit auch im Chempark oberste Priorität hat – in Theorie und Praxis.“ Für Lehrerin Rita Gilles vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Leverkusen ein Konzept, das aufgeht: „Die Kombination aus Spaß und Lernen und das außerhalb der Schule ist klasse. Die Chempark-Quiz-Show ist eine tolle Sache.“ Der Chempark-Manager und -Betreiber Currenta hat zur Show Schulen aus dem Umfeld der drei Chempark-Standorte Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen eingeladen. Jeweils fünf Klassen spielten bei mehreren Auflagen gegeneinander.



2017-0074-550-3Alleine in diesem Jahr beteiligten sich verschiedene Schulen aus Leverkusen, Köln, Monheim, Dormagen, Bergisch Gladbach und Krefeld. Anne Papsdorf: „Unser umfassendes Angebot ‚Chempark macht Schule‘ ist mit der Chempark-Quiz-Show um eine Attraktion reicher. Die Einführung im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg. Jetzt ist die Show ein fester Bestandteil unserer Schulprojekte.“ Insgesamt haben bereits weit über 1.000 Schülerinnen und Schüler die Aktion im Leverkusener Baykomm besucht.


Wozu dient die stabile Seitenlage? – Die erste von insgesamt zehn Fragen ist nicht allzu schwer zu beantworten – auch für die Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse nicht, die die Führerscheinprüfung noch vor sich haben. Dass sie aber neben der Theorie auch die Technik beherrschen, zeigt sich, als Moderator Sascha Kalupke zwei Freiwillige zur „Ersten-Hilfe“ an der Mitschülerin bittet. Die Belohnung ist ein Extrapunkt. Locker geht es weiter im Frage- und Antwortmodus, wie ihn die Jugendlichen aus dem Fernsehen kennen: eine Frage, vier Antwortmöglichkeiten, eine halbe Minute Bedenkzeit. Dann muss der Teamsprecher die gemeinsame Antwort seiner Klasse präsentieren. Zwischen den Frageblöcken lockern kurze Einspielfilme, Mitmachaktionen und Team-Spiele das kurzweilige Programm auf.


Moderator Kalupke verbindet die richtigen Antworten mit weiteren Infos rund um das Thema Sicherheit und plaudert dabei auf Augenhöhe mit seinem jungen Publikum. Der 43-jährige Kölner ist Moderator, Entertainer und Spielleiter zugleich – „doch er schlüpft dabei nicht in die Rolle des Lehrers, das ist uns wichtig“, so Anne Papsdorf. Mit der Chempark-Quiz-Show hat Currenta ein Format entwickelt, das bei den Jugendlichen ankommt. Papsdorf erklärt das besondere Konzept: „Das Thema Sicherheit ist für Jugendliche auf den ersten Blick nicht immer spannend. Wir verbinden bei der Chempark-Quiz-Show Aktionen und Spiele mit einer Ansprache auf Augenhöhe. Damit gelingt es, die Schüler für das Thema zu begeistern.“ Ein Konzept, das funktioniert. „Hat es euch gefallen?“, frag Moderator Kalupke zum Ende der Show. Lauter Applaus und Jubelrufe sind die Antwort.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 13.07.2017 16:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter