Stadtplan Leverkusen
09.07.2017 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Irish Folk mit Georg Kaiser   Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche >>

Erste Besuchergruppe war eine Flüchtlingsklasse des Geschwister-Scholl-Berufskollegs


Eine Flüchtlingsklasse des Geschwister-Scholl-Berufskollegs an der Bismarckstraße war die erste Besuchergruppe, die der CDU-Abgeordnete Rüdiger Scholz im Düsseldorfer Landtag begrüßen konnte.

Die Klasse unter der Leitung ihrer Lehrerin Juliane Plöger informierte sich über die Aufgaben des Landtages und das Gesetzgebungsverfahren. Beim Besuch des Plenarsaals konnten sie sehen, wo die Abgeordneten über die Gesetze und Anträge diskutieren und schließlich abstimmen.

Im einstündigen Abschlussgespräch stellten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Fragen. „Die Inhalte der Fragen waren für mich ein Beleg für das große Interesse der jungen Leute. Vor allem ihre schon guten Deutschkenntnisse haben mich beeindruckt. Ich habe die Schülerinnen und Schüler gebeten, weiter intensiv an der Sprache zu arbeiten und nach dem Schulabschluss einen Beruf zu erlernen“, so Rüdiger Scholz.


Bilder, die sich auf Erste Besuchergruppe war eine Flüchtlingsklasse des Geschwister-Scholl-Berufskollegs beziehen:
07.07.2017: Scholz mit Schülern

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 09.07.2017 10:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter