Stadtplan Leverkusen
21.06.2017 (Quelle: Klinikum)
<< Sommerferienprogramm 2017   Rotary Club Leverkusen-Opladen spendet 7.000 Euro für neue Spielgeräte in Manfort >>

Vier Klinikum-Ärzte auf der bundesweiten Bestenliste des Magazins Focus vertreten


Vier Ärzte des Klinikums Leverkusen gehören zu den besten Medizinern Deutschlands – das besagt eine umfangreiche Studie, die das Recherche-Institut Munich Inquire Media (Minq) im Auftrag des Nachrichtenmagazins Focus durchgeführt hat. Die Ergebnisse wurden jetzt in der Großen Ärzteliste im aktuellen Magazin Focus-Gesundheit veröffentlicht, die jährlich erscheint. Unter „Deutschlands Top-Ärzten 2017“ sind folgende Mediziner des Klinikums vertreten:
- Priv.-Doz. Dr. Jürgen Zumbé für die Fachbereiche „Urologische Tumoren“ und „Prostata“,
- Prof. Dr. Henning Ernst Adamek für den Fachbereich „Gastroskopie“,
- Dr. med. Angelika Alfes für den Fachbereich „Adipositas-Chirurgie“ sowie
- Prof. Dr. Karl-Heinz Vestweber (kürzlich in den Ruhestand verabschiedet) für „Adipositas-Chirurgie“, „Bauchchirurgie“, „Ernährungsmedizin“ und „Gastroenterologie & CED“.
Die Focus-Ärzteliste ergibt sich laut Focus maßgeblich aus Interviews mit niedergelassenen und Klinik-Ärzten sowie den Urteilen von Patienten. So wurden zum Beispiel Patientenverbände und regionale Selbsthilfegruppen um ihre Einschätzung gebeten. Die Liste weist 67 medizinische Spezialisierungen aus 14 Fachgebieten auf. Insgesamt werden 2.988 Ärzte vorgestellt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 21.06.2017 17:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter