Stadtplan Leverkusen
20.06.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< NaturGut Ophoven stellt klimafreundliche Brennstoffe vor   A3: Verbindungssperrung und nächtliche Engpässe zwischen Opladen und Solingen >>

Berufsschüler aus Frankreich zu Besuch im Leverkusener Rathaus


Am 20.06.17 besuchten Gäste aus Sedan/ Frankreich das Leverkusener Rathaus. Es sind Berufsschüler des „Lycee Professionnel Jean-Baptiste Clement“, die sich für drei Wochen zu sogenannten. „Tandem“-Praktika am Geschwister-Scholl-Berufskolleg aufhalten. Dabei sehen sich die Berufsschüler an ihren Ausbildungsplätzen gegenseitig über die Schulter und absolvieren begleitend Sprachkurse und Besichtigungsprogramme.

Marc Adomat, der Beigeordnete für Schulen, Kultur, Jugend und Sport, begrüßte die Gäste offiziell im Ratssaal. Dabei stellten sie Fragen nach dem deutschen Schulsystem, nach der Arbeitsmarktsituation und der Leverkusener Brücke. Anschließend trugen sich die Jugendlichen in das Kondolenzbuch für Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl ein, der in Frankreich durch seinen historischen Handschlag mit Staatspräsident Francois Mitterand noch in Erinnerung ist. Nach dem Besuch im Rathaus starteten die Gäste zu einer Stadtrundfahrt auf Einladung der Stadt.

Ihre deutschen Gastgeber hatten Sedan im Mai besucht. Sie lernen Elektro- und Kraftfahrzeugtechnik. Gefördert wird der Austausch vom Deutsch-Französischen Sekretariat.


Bilder, die sich auf Berufsschüler aus Frankreich zu Besuch im Leverkusener Rathaus beziehen:
20.06.2017: Französische Schüler

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 21.06.2017 23:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter